21.02.2017

Sozialwahl 2017 - Geben Sie Bayern Ihre Stimme!

Am 31. Mai 2017 findet die Sozialwahl statt. Bei dieser Wahl wird erstmals über die Zusammensetzung der bundesweiten Vertreterversammlung der SVLFG für die nächsten sechs Jahre entschieden. Die Vertreterversammlung besteht aus 60 Mitgliedern, wovon jeweils 20 den Gruppen der Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte angehören. In der Vertreterversammlung werden weitreichende Beschlüsse gefasst, die jeden Versicherten betreffen - zum Beispiel die Beitragsgestaltung in Krankenkasse und Berufsgenossenschaft. Verschenken Sie nicht Ihre Chance auf Mitbestimmung! Denn nur wer wählt, kann mitgestalten.

Die Wahl zur Vertreterversammlung ist eine Listenwahl. Die Wahlberechtigten in der jeweiligen Gruppe können sich nur für eine Liste ihrer Gruppe entscheiden. Die Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte können daher z.B. nicht über Vorschlagslisten von Arbeitgebern abstimmen. Somit erlangt also die Gruppenzugehörigkeit des Wahlberechtigten eine entscheidende Bedeutung.

Bis zum 17. November 2016 konnten die Wahllisten für die Gruppe der versicherten Arbeitnehmer, die Gruppe der Arbeitgeber und die Gruppe der Selbstständigen ohne fremde Arbeitskräfte eingereicht werden. Während es bei den Gruppen der Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu keiner Wahlhandlung kommt - es findet eine Friedenswahl statt -, wurden für die Gruppe der Selbstständigen ohne fremde Arbeitskräfte mehrere Listen eingereicht, so dass hier eine Wahl stattfindet.

In der Gruppe der Selbstständigen ohne fremde Arbeitskräfte gibt es eine gemeinsame Liste Bayerischer Bauernverband für die Land– und Forstwirtschaft in Bayern (Listennummer 1), die der Bayerische Waldbesitzerverband unterstützt und auf die er Kandidaten eingebracht hat. Damit wird ein Zeichen für die in Bayern herrschenden Strukturen gesetzt, denn viele Waldbesitzer haben auch einen landwirtschaftlichen Betrieb. Informationen zur gemeinsamen Liste Bayerischer Bauernverband finden Sie im Internet unter www.bayern-sozialwahl.de.