Bayerische Waldkönigin und Waldprinzessin

Neue Hoheiten im Amt


Am 31. August 2017 haben Johanna Gierl aus der Gemeinde Prackenbach im niederbayerischen  Landkreis Regen als Bayerische Waldkönigin (1. Reihe; 2. von rechts) und Maria Sinning aus der Gemeinde Schwenningen im schwäbischen Landkreis Dillingen an der Donau als Bayerische Waldprinzessin (1. Reihe; 2. von links) ihr Amt aufgenommen.

 

Für zwei Jahre repräsentieren sie nun die Waldbesitzer und die bayerische Forstwirtschaft und geben dem Wald in Bayern ein Gesicht.

 

Foto © Rolf Kaul

Inthronisierung am 31.08.2017 im Köschinger Waldhaus (1. Reihe v.l.n.r: Bayer. Landwirtschaftsminister Helmut Brunner, Waldprinzessin Maria Sinning, Waldkönigin Johann Gierl, Präsident des Bayerischen Waldbesitzerverbandes Josef Ziegler)
Inthronisierung am 31.08.2017 im Köschinger Waldhaus (1. Reihe v.l.n.r: Bayer. Landwirtschaftsminister Helmut Brunner, Waldprinzessin Maria Sinning, Waldkönigin Johann Gierl, Präsident des Bayerischen Waldbesitzerverbandes Josef Ziegler)
Aktuelles
Termine
Aktuell sind keine Termine vorhanden.